Sponsoring

Random-Spenden3.jpg
 


Sponsoring und Unternehmenskooperationen basieren für MPS e. V. auf dem Prinzip von Leistung und Gegenleistung. Unser Angebot zur Zusammenarbeit fußt auf der Bereitschaft sich mit Ihren unternehmerischen Aufgaben und Fördermotiven zu beschäftigen, eigenes Handeln zu reflektieren und Kooperationen gemeinsam zu entwickeln. Das umfasst auch vertragliche Regelungen, u.a. über den Zeitraum der Zusammenarbeit, Leistungen und Gegenleistungen. Kooperationen müssen mit Ihren Handlungszielen ebenso vereinbar sein wie mit den Satzungszielen, Idealen und Werten von MPS e. V.

Als Möglichkeiten für eine intensive Zusammenarbeit bieten sich unter anderem an:

  • die Entwicklung einer Exklusivpartnerschaft für die bundesweiten regionalen Veranstaltungen jährlich zum Internationalen MPS-Tag (15. Mai);
  • Kooperationen im Zusammenhang mit der zentralen öffentlichen Veranstaltung aus Anlass des Internationalen MPS-Tags in Aschaffenburg;
  • im Dienstleistungsbereich, z. B. bei der Realisierung von ausgewählten Projekten (Mailingaktionen u.a.).

Statt projektbezogen zu investieren, können Sie mit uns auch neue Wege gehen und MPS e. V. gezielt dabei helfen, die eigene Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Hilfreich könnte es etwa sein, Mittel für Evaluationen bereitzustellen, damit beispielsweise die direkte Betroffenenhilfe regelmäßig analysiert und verbessert werden kann. Oder Sie stellen ein Budget für einen Fundraiser zum Aufbau einer MPS-Stiftung zur Verfügung oder für die Weiterentwicklung von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder für ein bis zu dreimonatiges Praktikum „Öffentlichkeitsarbeit“ jeweils im Frühjahr.

Mit solchen und anderen Investitionen kann MPS e. V. strategisch wachsen, um MPS-Betroffenen jetzt und in Zukunft noch besser helfen zu können. 

Wofür Sie sich entscheiden – wir freuen uns auf Sie! Bitte kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon: 06021-85 83 73.

 

luis

Helfen Sie Kindern wie Luis jetzt

durch

Ihre Online Spende