EUTB Logoleiste DinLang farbig

Unsere Beratungsstelle ist eine von ca. 500 EUTB in Deutschland und wird zu einem Teil vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert.

Die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) unterstützt Sie bspw., wenn Sie Fragen zur Assistenz oder zu Hilfsmitteln haben oder wenn Sie wissen wollen, was ein Teilhabeplan ist. Die EUTB steht allen Personen unabhängig von ihrer Erkrankung oder Behinderung und deren Angehörigen offen.

Unsere Expertise liegt in den Bereichen Beratung von Personen mit Mukopolysaccharidosen und ähnlichen lysosomalen Speichererkrankungen, soziales Recht, Angehörigenberatung, Trauerberatung und Vernetzung von Eltern/Patienten mit Ärzten, Therapeuten und ähnlichen medizinischen Fachkräften.

Wenn Sie Interesse an einer Beratung haben, melden Sie sich gerne bei uns:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 06021/4381035 Sprechzeiten: Mo-Fr 9-14 Uhr
Termine in der Beratungsstelle vor Ort nach Vereinbarung
Weitere Informationen zu den EUTB: www.teilhabeberatung.de