Trauerworkshop

Random-Leben4.jpg
 


Einmal im Jahr, am letzten Märzwochenende bieten wir einen Kreativ-Workshop für trauernde Eltern an. Er wendet sich nicht nur an Eltern die ihr Kind bereits verloren haben, sondern auch an Eltern die über ihre verlorengegangenen Träume, Wünsche und Hoffnungen trauern. Unsere Trauer fängt mit der Diagnosestellung an.

Wir „arbeiten“ an unserer Trauer in Gesprächen aber auch intensiv kreativ.

Im schönen Ambiente in Wittenberg kann angeleitet durch Künstlerinnen in deren Ateliers Schmuck entstehen, gefilzt werden, Bücher gebunden werden. Die Ideengeber sind unsere Kinder. Zeichnungen, Farben und Bilder sind die Grundlagen der Arbeiten.

Nach einem Wochenende mit intensiven Gesprächen untereinander, mit zwei Trauerbegleiterinnen und mit einfühlsamen Künstlerinnen gehen sie hoffentlich gestärkt zurück in ihre Familien.