Therapien

Random-MPS-I.jpg
 


Ursächliche Therapie, beispielsweise mit Ersatz des Eisens bei erniedrigtem Eisen-Wert im Blut zur Vermeidung von Blutarmut (Anämie) oder die medikamentöse Behandlung einer möglicherweise erhöhten Magensaftproduktion durch die erhöhten Gastrin-Werte.
 

Autoren:
Dr. Laila Arash (Uniklinik Mainz)
Prof. Dr. Michael Beck (Uniklinik Mainz)

Letztes Update: 2011